Im August 2024 starten wir als neues Eilbektal.

Stand 12.02.2024

Wir sind eine dreizügige Schule, beginnen in Jahrgang 5 und wachsen gemeinsam bis zum Abitur. Damit das gut gelingen kann, freuen wir uns über neugierige Kinder und engagierte Eltern, im Stadtteil tätige Menschen und andere Kooperationspartner:innen, die uns in der Schulentwicklung mit den Schwerpunkten „Lernen durch Engagement“, Digitalität und Wassersport aktiv unterstützen und begleiten.

Für uns als zukünftige Eilbektaler Schulgemeinschaft besteht mit der Neugründung die einmalige Chance, ein ganzheitliches Curriculum zu entwickeln, das verschiedene Bildungsziele unter einem Dach vereint. Wir möchten unseren Schüler:innen vielfältige Anregungen und Möglichkeiten zur umfassenden Persönlichkeitsbildung anbieten.

In unserer überschaubaren Gemeinschaft wird es familiär zugehen. Die Vermittlung von Werten, welche die Grundlage für ein harmonisches Zusammenlernen und -leben bilden, sind für uns von zentraler Bedeutung. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt, Mut, soziale Verantwortung und Kompetenz sowie Teamgeist, Selbstständigkeit und Selbstdisziplin haben einen hohen Stellenwert an unserer Schule. Eilbek ist ein multikultureller Stadtteil und wir möchten Weltoffenheit und Toleranz im täglichen Miteinander intensiv leben.

Wir blicken der Anmelderunde gespannt entgegen und freuen uns auf alle Interessierten. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Herzliche Grüße

Dr. Anne Hutmacher, Jörg Milde und Ulrike Langerbeins